MELDEST DICH MIT FALSCHEM NAMEN,
SAGST KEINEM DEINEN BERUF.
LIEGST AM ABEND IM FENSTER
SO WIE GOTT DICH SCHUF.

GEHST TÄGLICH MEHRMALS INS BETT,
STEHST GUT BEZAHLT WIEDER AUF.
DEIN ABENDSTERN LEUCHTET ROT,
IM DAUERAUSVERKAUF.


LIEBE IST DEINE PROFESSION
DU HAST MEHR ALS GENUG DAVON.
OHNE SOLCHE WIE DICH WÄREN VIELE SCHON TOT.
DU BIST DIE RETTUNG IN DER NOT.


DU TRÄGST AUSSCHLIESSLICH NUR STRÜMPFE,
DEN PELZ ERSPARST DU BEIM REST.
HAST MEHRMALS TÄGLICH BESUCH,
MIT SCHUTZ UND GÜLTIGEM ATTEST.

SIE KOMMEN GARANTIERT,
OHNE TOPLESS GIBT’S RABATT.
AUF WUNSCH GIBT’S DICH GANZ SANFT,
FÜR ANDERE STRENG UND HART.


WILL ES JEMAND GANZ SPEZIELL WIRST DU ZUR FEMME FATAL,
IN MUTTERROLLE, ALS LOLITA, MIT KERZEN AUF SAKRAL.
OB KUSCHELWEICH ODER DOMINANT, KEIN KUNDENWUNSCH IST FÜR DICH EIN PROBLEM
BEI DIR SOLL SCHLIESSLICH JEDER DER GEKOMMEN IST GLÜCKLICH NACHHAUSE GEH’N.

 

< Zurück

© 2003 Christian Becker