ES HAT SICH WOCHENLANG NIX MEHR GETAN
ES IS JETZT WOCHENLANG NIX MEHR PASSIERT
MICH HAT DER MUT SCHON FAST VERLASSEN,
MEIN SELBSTBEWUSSTSEIN FAST SCHON RUINIERT.

AUF EINMAL WARST DANN DU DA, BIST SEIT DIESER NACHT GEBLIEB’N
ICH BIN EIN NEUER MENSCH SEITDEM WIR VOREINANDER KNIEN


DU BIST VIEL ZU SCHÖN UM WAHR ZU SEIN
UND DESWEGEN LASS ICH MICH AUCH AUF DICH EIN
WEN ICH DICH SEH’ VERGESS ICH ALLES WAS GEWESEN IS
WEIL ICH STEH AUF DICH OHNE KOMPROMISS, OHNE KOMPROMISS.


DU SCHAUST MICH AN, ICH SCHAU ZURÜCK UND WEISS GLEICH WAS DU DENKST
ICH BIN MIT DIR IM  7. HIMMEL WENN DU MIR DEIN LACHEN SCHENKST.
WIR ZWEI G’HÖRN ZAMM, SOVIEL IS FIX UND EINS IST VÖLLIG KLAR

WIR ZWEI SIND UNZERTRENNLICH UND WENN’S EINEN DARENNT
ZIEHT’S DEN ANDEREN MIT WEIL UNS NIX UND NIEMAND TRENNT.

AUF EINMAL WARST DANN DU DA UND ICH HOFF’ DU KANNST BLEIBEN
ICH BIN EIN NEUER MENSCH SEITDEM WIR’S MITEINANDER...

 

< Zurück

© Christian Becker 2002